So ändern Sie die Bildwiederholfrequenz des Samsung-Displays

Wie stelle ich die Anzeigeaktualisierungsrate auf Ihrem Samsung-Telefon ein?

Zusammen mit dem wachsenden Know-how entwickeln sich die Bildschirme von Smartphones weiter. Gerade in letzter Zeit sind Smartphones mit überhöhter Bildwiederholfrequenz in aller Munde. In diesem Artikel erklären wir, wie man die Bildschirmaktualisierungsrate auf Samsung-Telefonen lernt und wie man die Bildschirmaktualisierungsrate ändert.

Die kürzlich im Handel erhältlichen Smartphones der mittleren und höheren Preisklasse bieten hohe Bildwiederholfrequenzen, die an 90 Hz, 120 Hz, 144 Hz erinnern. Je höher die Bildschirmaktualisierungsrate, desto glattere und flüssigere Übergänge werden beim Umschalten zwischen Bildschirmen angeboten. Nichtsdestotrotz führt die übermäßige Bildwiederholrate des Bildschirms dazu, dass der Akku des Telefons früher entladen wird. Lassen Sie uns nun veranschaulichen, wie Sie die Aktualisierungsrate des Anzeigebildschirms entsprechend Ihrer Wahl zurückskalieren oder verbessern können.

Wir haben in unserem Beispiel das Samsung Galaxy A52 verwendet. Sie können die Bildschirmaktualisierungsrate jedoch auf dieselbe Weise auf Telefonen ändern, die eine Bildschirmaktualisierungsrate von 90 Hz und mehr bieten, ähnlich wie beim Galaxy A72, Galaxy S20, Galaxy S21, Galaxy Notice 20. Sie können sogar die Bildschirmaktualisierungsrate ändern indem Sie den identischen Ansatz auf verschiedenen Android- und iOS-Telefonen verfolgen, die an iPhone, Xiaomi, Huawei, Oppo, Nokia, Google, Asus erinnern.

So ändern Sie die Anzeigeaktualisierungsrate auf einem Samsung-Telefon

Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem Telefon.
Wählen Sie die Anzeigebildschirm-Möglichkeit.
Wählen Sie die einfache Bewegungsmöglichkeit.
Wählen Sie auf dem sich öffnenden Bildschirm Hoch, um eine hohe Bildwiederholfrequenz (90 Hz, 120 Hz usw.) zu erhalten, oder Normal, um Batterie zu sparen, und tippen Sie auf die Schaltfläche Übernehmen.
Bildschirmaktualisierungsrate auf Samsung-Telefon anzeigen

Was soll die gewünschte Display-Bildwiederholfrequenz sein?

Um zu veranschaulichen, dass in letzter Zeit Telefone mit hohen Bildschirmaktualisierungsgebühren am beliebtesten sind und für diese Geräte mehr Geld bezahlt wird. Wenn Ihr Telefon also über eine solche Funktion verfügt, empfehlen wir Ihnen, diese zu nutzen. Aufgrund der hohen Bildwiederholfrequenz wird ein flüssigeres Bildschirmerlebnis erzielt.

Die Auswahl einer niedrigen Bildwiederholfrequenz spart Akku. Hier beträgt die Batterieeinsparung jedoch rund 1-2% im täglichen Gebrauch. Die Auswahl liegt bei Ihnen.

Ähnliche Beiträge