Wie man Instagram Stories anonym anschaut – 3 verschiedene Möglichkeiten

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, wie Sie Instagram Stories ansehen können, ohne gesehen zu werden, sind Sie nicht allein. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Instagram-Geschichten anzuzeigen, ohne dass jemand sie sehen kann. Die gute Nachricht ist, dass die meisten dieser Möglichkeiten völlig kostenlos sind. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Sie sicher sind, sollten Sie eine der folgenden Methoden ausprobieren. Denken Sie daran, dass Sie mit diesen Methoden nur öffentliche Storys anzeigen können, keine privaten. Und wenn Sie immer noch besorgt sind, machen Sie sich keine Sorgen – es gibt Möglichkeiten, Instagram-Geschichten anonym anzusehen!

Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Instagram-Konto öffentlich ist. Nicht jeder wird sein privates Konto mit der Welt teilen wollen, aber das bedeutet nicht, dass Sie Instagram-Geschichten nicht anonym ansehen können. Sie können viele verschiedene Möglichkeiten finden, Instagram-Geschichten anzusehen, ohne den Ersteller kennen zu müssen. Wenn Sie diese Methoden befolgen, können Sie Instagram-Geschichten von überall aus ansehen, ohne dass jemand weiß, wer sie veröffentlicht. Aber bevor Sie damit beginnen, sollten Sie sich daran erinnern, dass es sehr wichtig ist, ein Freund der Person zu sein, von der Sie versuchen, die Geschichten zu sehen.

Eine Möglichkeit, Instagram-Geschichten anonym anzusehen, besteht darin, eine App namens Stories Down zu installieren. Dieses Tool funktioniert mit jeder Story, die auf Instagram öffentlich ist. Es gibt einige Apps, die sogar Profilbild-Downloader integriert haben. Um diese Geschichten herunterzuladen, melden Sie sich einfach bei Instagram an. Sie können sie dann zu einem späteren Zeitpunkt ansehen, ohne dass jemand weiß, wer sie beobachtet oder ihr Profilbild sieht.

Ähnliche Beiträge